Überraschend gut: Wein aus Israel

In der Bibel wird Wein oft erwähnt. Auch in jüdischen Ritualen spielt das starke Getränk eine wichtige Rolle.

von Israel Heute Redaktion |
Israelischer Wein
Israelischer Wein Foto: Gershon Elinson/FLASH90

Jetzt wurde israelischer Wein sogar im „Wine Spectator“ lobend hervorgehoben. Das Magazin gilt in Fachkreisen als eine Art Bibel der Weinkenner.

In seiner letzten Ausgabe hat sich der Wine Spectator dem israelischen Wein gewidmet und fand ihn überraschend gut. Die Fachleute prüften 120 israelische Erzeugnisse. Von diesen erhielt ein Viertel mindestens 90 von 100 Punkten, also ein „Sehr Gut“.

Der Spectator erläutert, dass israelische Weine bisher zumeist für den koscher geführten Haushalt gedacht waren, nun aber auch die nichtkoschere Welt erobern, obwohl sie selbst koscher bleiben. Dabei wird betont, dass es keinen qualitativen Unterschied macht, ob ein Wein koscher ist oder nicht.

Immer mehr Gourmet-Restaurants in aller Welt haben mittlerweile israelische Weine auf der Karte. Beim New Yorker „The Modern“ sind es allein vier. Das ist ein riesiges Kompliment für den israelischen Wein.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox