MitgliederTacheles mit Aviel – Wovor hat Ägypten Angst? 

Tacheles, offen und unverblümt sage ich meine Meinung. Warum liegt den Ägyptern Rafah so sehr am Herzen?

von Aviel Schneider | | Themen: Ägypten, Tacheles mit Aviel
Bild des ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi am Grenzübergang Rafah zu Ägypten am 1. November 2017. Archivfoto: Abed Rahim Khatib/Flash90

Die ägyptische Regierung hat sich für keine andere Stadt im Gazastreifen so sehr eingesetzt wie für Rafah… nicht für Gaza-Stadt, nicht für Jabaliya, nicht für Khan Yunis, nicht für Zaitoun. Wegen Rafah hat sich Ägypten der südafrikanischen Klage angeschlossen. Wegen Rafah droht Ägypten, seinen Botschafter aus Tel Aviv abzuberufen. Hat Ägypten vielleicht Angst vor dem, was Israel unter der Erde in Rafah findet? Eine Zusammenfassung, die erklärt, warum Israels südlicher Friedenspartner wegen Rafah die Nerven verliert. 

Seit sich Ägypten vor wenigen Tagen offiziell der südafrikanischen Klage vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag angeschlossen hat, die Israel des Völkermords im Gazastreifen beschuldigt, ist die Sorge in Jerusalem groß. Warum verschlechtern sich gerade jetzt die Beziehungen zu Ägypten?

Siehe auch: Israelischer Außenminister: Ägypten ist der Schlüssel zur humanitären Krise im Gazastreifen

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat mehrere Krisensitzungen zu diesem Thema abgehalten, weil er und seine Regierung befürchten, dass der Internationale Gerichtshof in Den...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!

Mitglieder

Israel Heute Mitgliedschaft

Alle Mitglieder-Inhalte lesen Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel! Kostenlose Zoom-Veranstaltungen Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus! Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem! Mitgliedschaftsangebote
  • Online-Mitgliedschaft (Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute)
  • Druckausgabe (6 x im Jahr)
  • Jüdisch/christlicher Israel-Wandkalender am Jahresende

Jährlich
Mitgliedschaft

68,00
/ Jahr
AUSSERHALB Deutschlands :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten (SCHWEIZ: 82,00 € aufgrund höherer Porto- und Versandkosten)
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

58,00
/ Jahr
First month free of charge
INNERHALB Deutschlands :: Bei Problem mit dem Fomular bitte per eMail oder Telefon bestellen (Seite: Kontakt) :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

51,00
/ Jahr
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Jährlich Digitales Jahresabonnement
Werden Sie Mitglied

Monatlich
Mitgliedschaft

6,90
/ Monat
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Monatlich Digitales Monatsabonnement
Werden Sie Mitglied

Schreibe einen Kommentar