Schabbatlesung am 12.2.2016

Schabbat „Terumah – Die Hebe“
Lesung: 2. Mose 25,1 – 27,19
1 Könige 5,26-6,13

von |

Schabbat „Terumah – Die Hebe“
Lesung: 2. Mose 25,1 – 27,19
1 Könige 5,26-6,13

Auszug aus der Prophetenlesung:
„Und der Herr gab Salomo Weisheit, wie er ihm verheißen hatte; und es war Friede zwischen Hiram und Salomo; und die beiden machten einen Bund miteinander. König Salomo rekrutierte auch Fronarbeiter aus ganz Israel; und die Zahl der Fronarbeiter betrug 30.000 Mann. Und er sandte sie abwechselnd auf den Libanon, jeden Monat 10.000 Mann, so dass sie einen Monat auf dem Libanon waren und zwei Monate daheim. Und Adoniram war über die Fronarbeiter gesetzt. Und Salomo hatte 70.000 Lastträger und 80.000 Steinhauer im Gebirge, ohne die Oberaufseher Salomos, die über das Werk gesetzt waren, nämlich 3.300, die über das Volk, das am Werk arbeitete, zu gebieten hatten. Und der König gebot, und sie brachen große Steine aus, kostbare Steine, um den Grund des Hauses mit Quadersteinen zu legen. Und die Bauleute Salomos und die Bauleute Hirams und die Gibliter behauten sie und bereiteten das Holz und die Steine für den Bau des Hauses.“

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox