Premierminister Netanjahu als erster Israeli gegen Covid-19 geimpft

„Eine kleine Spritze für eine Person und ein riesiger Schritt für die Gesundheit von uns allen“

von Israel Heute Redaktion |
Foto: Amos Ben-Gershom (GPO)

Premierminister Benjamin Netanjahu erhielt gestern Abend am Ende des Schabbats zusammen mit Gesundheitsminister Yuli Edelstein die ersten Dosen des Pfizer-Coronavirus-Impfstoffs in Israel. Das Ereignis wurde als Teil der Bemühungen der Regierung, die Öffentlichkeit zur Impfung zu ermutigen, live übertragen.

„Es ist eine kleine Spritze für eine Person und ein riesiger Schritt für die Gesundheit von uns allen“, sagte der Premierminister.

Sehen Sie hier, wie Netanjahu die erste Impfung erhält:

 „Dies ist ein sehr großer Tag für den Staat Israel“, sagte Premierminister Netanjahu, als er den Impfstoff erhalten sollte. „Wir haben im vergangenen Jahr die schlimmste Pandemie erlebt, die die Menschheit in den letzten 100 Jahren erlebt hat, und dies ist der Anfang vom Ende. Wir haben Millionen von Impfstoffen in unseren kleinen Staat Israel gebracht und jeder muss geimpft werden. Ich habe darum gebeten, zuerst mit Minister Edelstein geimpft zu werden, um ein persönliches Beispiel zu setzen.“

„Ich denke, wenn wir das gemeinsam tun, werden wir Corona besiegen, und zwar schneller als erwartet“, fügte er später hinzu.

Berichten zufolge gibt es bereits etwa 600.000 Impfstoffe von Pfizer im Land. Israel hat auch einen Vertrag mit Moderna und erwartet, 6 Millionen Impfstoffe als Teil der US „Warp Speed“ Bemühungen zu erhalten.

Das israelische Gesundheitsministerium hat angedeutet, dass vorrangig ältere Menschen und medizinisches Personal geimpft werden sollen. Als Nächstes werden Bevölkerungsgruppen mit hohem Infektionsrisiko, wie Lehrer und Soldaten, geimpft.

Obwohl es noch einige Bedenken bezüglich der Sicherheit der Impfung gibt, haben bereits zehntausende Israelis Termine vereinbart, um die Impfung so schnell wie möglich in ihren örtlichen Kliniken zu erhalten.

Mitglieder

Israel Heute Mitgliedschaft

Alle Mitglieder-Inhalte lesen Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel! Kostenlose Zoom-Veranstaltungen Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus! Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem! Mitgliedschaftsangebote
  • Online-Mitgliedschaft (Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute)
  • Druckausgabe (6 x im Jahr)
  • Jüdisch/christlicher Israel-Wandkalender am Jahresende

Jährlich
Mitgliedschaft

68,00
/ Jahr
AUSSERHALB Deutschlands :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten (SCHWEIZ: 82,00 € aufgrund höherer Porto- und Versandkosten)
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

58,00
/ Jahr
First month free of charge
INNERHALB Deutschlands :: Bei Problem mit dem Fomular bitte per eMail oder Telefon bestellen (Seite: Kontakt) :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

51,00
/ Jahr
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Jährlich Digitales Jahresabonnement
Werden Sie Mitglied

Monatlich
Mitgliedschaft

6,90
/ Monat
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Monatlich Digitales Monatsabonnement
Werden Sie Mitglied

Schreibe einen Kommentar

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox

Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter