Oron Shaul nach Hause bringen!

Der israelische Soldat Oron Shaul wurde 2014 im letzten Krieg im Gazastreifen von der Hamas entführt.

von |

Der israelische Soldat Oron Shaul wurde 2014 im letzten Krieg im Gazastreifen von der Hamas entführt.

Sie waren in einem Schützenpanzerwagen in den Gazastreifen hineingefahren, das Fahrzeug blieb stecken, und Oron stieg auf der linken Seite des Panzers aus um das Problem zu beheben, zusammen mit seinem Kompaniebefehlshaber und dem Funker, welche zur rechten Seite des Panzers standen. Der Schützenpanzer wurde mit einer Rakete beschossen. Alle Soldaten im Panzer verbrannten. Auf der linken Seite des Panzers befand sich ein Tunnel, aus welchem Terroristen herauskamen und mit Oron kämpften. Kompaniebefehlshaber und Funker und versteckten sich in gewisser Entfernung und überlebten. Oron wurde entführt.

Sehen Sie hier das Video des Interviews von Israel Heute mit den Familienangehörigen von Oron Shaul in voller Länge!

Unterstützen Sie mit uns die Familie Shaul!

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox