Lockere Regeln für den grünen Pass werden abgeschafft

Systemfehler beim Gesundheitsministerium ermöglichte es jedem, auch ungeimpften Personen, einen Grünen Pass zu erhalten

von Israel Heute Redaktion | | Themen: Coronavirus
Foto: Tomer Neuberg/Flash90

Das israelische Gesundheitsministerium gab am Dienstagabend bekannt, dass man eine Entscheidung zur Lockerung der Kriterien für den Erhalt eines „Grünen Passes“ rückgängig mache, nachdem festgestellt wurde, dass das System ausgenutzt wurde.

Die neue Regelung hatte es Israelis, die im Ausland gegen COVID-19 geimpft wurden oder sich davon erholt haben, ermöglicht, einen vorübergehenden Grünen Pass (Tav Yarok auf Hebräisch) zu erhalten, der von Israels Krankenkassen ausgestellt wird.

Es gab jedoch eine technische Lücke im System, die von aufmerksamen Israelis schnell entdeckt wurde. Channel 12 berichtete, dass sie daraufhin mehrere WhatsApp- und andere Social-Media-Gruppen einrichteten und Anweisungen verbreiteten, wie auch Ungeimpfte auf die Website des Gesundheitsministeriums gelangen und einen Grünen Pass erhalten können.

Eine nicht näher spezifizierte, aber Berichten zufolge große Zahl von nicht geimpften Personen konnte auf diese Weise einen Grünen Pass erhalten, bevor das Gesundheitsministerium das Schlupfloch schließen konnte.

Aufgrund der, wie das Gesundheitsministerium es nannte, „kriminellen Aktivitäten“ derjenigen, die das Schlupfloch ausgenutzt haben, „können Israelis, die sich im Ausland von COVID-19 erholt haben oder gegen COVID-19 geimpft wurden, nicht mehr aus der Quarantäne entlassen werden oder einen Grünen Reisepass erhalten, bevor sie die Angelegenheit mit den örtlichen Gesundheitsämtern geklärt haben.“

Das israelische „Corona-Kabinett“ kam am Dienstag zusammen, um über einen leichten, aber besorgniserregenden Anstieg der Infektionsraten in den letzten Tagen und kurz vor dem Chanukka-Fest zu beraten.

Zu diesem Zeitpunkt beschloss das Kabinett, keine weiteren sozialen Einschränkungen vorzunehmen und die Gültigkeit des derzeitigen Grünen Passes für diejenigen zu verlängern, die vollständig geimpft sind (drei Dosen) oder sich kürzlich von COVID-19 erholt haben.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox