MitgliederJerusalems Lieblingspromi

Um sich als richtige Weltstadt zu fühlen, fehlen der Hauptstadt Israels eigentlich nur noch die Promis.

von Israel Heute Redaktion |
AMARE STOUDEMIRE Foto: Flash90

Die Schönen und Reichen Israels empfinden eher die Küstenstädte als hip und tummeln sich daher in Tel Aviv oder Herzlia. Berühmte Sportler, Schauspieler oder Künstler sind in der Heiligen Stadt selten anzutreffen.

Die Jerusalemer freuen sich deshalb um so mehr über Amare Stoudamire. Der Basketballstar (2,08 Meter groß und 34 Jahre alt) beendete im letzten Jahr seine Karriere in der US-Liga NBA. Er spielt jetzt für Hapoel Jerusalem, das ihm sogar teilweise gehört. Der mehrmalige All-Star der besten Liga der Welt führte seine Mannschaft zu einer sehr erfolgreichen Saison.

Amare Stoudamire wuchs in armen Verhältnissen in Florida auf. Der Vater starb, als Amare zwölf war. Seine Mutter saß mehrmals im Gefängnis, auch der große Bruder kam mit dem Gesetz in Konflikt. Glücklicherweise wurde Amares Basketballtalent früh erkannt, so kam er gleich nach der High School in die NBA. Er spielte dort 14 Jahre, in denen er rund 200 Millionen Dollar verdiente.

Stoudamires Mutter ist Jüdin. Sie machte ihre...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!