“In Eurer Bibel”: Israelische Abgeordnete lehnt das Wort Gottes ab

Für viele säkulare Israelis ist die Bibel nicht viel mehr als eine Sammlung nationaler Folklore, die sich nicht von der eines jeden langlebigen Volkes unterscheidet.

von Israel Heute Redaktion | | Themen: Bibel
Bibel
Wie viele säkulare Israelis hält auch die Vorsitzende der Arbeitspartei, Merav Michaeli, die Bibel für irrelevant für die Führung des modernen Staates Israel. Foto: Yonatan Sindel/Flash90

Die Vorsitzende der Arbeitspartei, Merav Michaeli, ist so ziemlich die säkularste Politikerin, die man in Israel finden kann. Und am Sonntag war ihre Verachtung für das Wort Gottes während einer Sitzung des Rechtsausschusses der Knesset deutlich zu sehen.

Für Israelis wie Michaeli ist die Bibel kaum mehr als eine Sammlung nationaler Märchen, ähnlich wie die mündliche und schriftliche Folklore, die viele Nationen und Völker von Generation zu Generation weitergeben.

Während der Ausschussdebatte erläuterte Michaeli in ihren Worten, wie sich die Demokratie von anderen überholten Regierungsformen unterscheidet.

“Eine Demokratie zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass alle Menschen vor den Gesetzen des Staates gleich sind”, sagte sie. “Was eine Demokratie von einem autoritären Regime, wie es im Mittelalter oder in der Bibel existierte, unterscheidet, ist, dass das Gesetz alle verpflichtet, von oben bis unten”.

Ihr abfälliger Gebrauch des Ausdrucks “eure Bibel” richtete sich an religiöse Koalitionsmitglieder, die von oppositionellen Gesetzgebern wie Michaeli als “messianisch” angesehen werden, weil sie den modernen Staat Israel nach biblischen Vorgaben regieren wollen, mit Blick auf ein “messianisches Zeitalter”.

Mitglieder

Israel Heute Mitgliedschaft

Alle Mitglieder-Inhalte lesen Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel! Kostenlose Zoom-Veranstaltungen Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus! Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem! Mitgliedschaftsangebote
  • Online-Mitgliedschaft (Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute)
  • Druckausgabe (6 x im Jahr)
  • Jüdisch/christlicher Israel-Wandkalender am Jahresende

Jährlich
Mitgliedschaft

68,00
/ Jahr
6 Magazine + Online Mitgliedschaft AUßERHALB Deutschlands
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

58,00
/ Jahr
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten PLUS 6 Druck-Magazine INNERHALB Deutschlands
Werden Sie Mitglied

Schreibe einen Kommentar

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox

Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter