MitgliederHat das ganze Land Schuld auf sich geladen?

Israelis protestieren gegen die politische Einmischung des Obersten Gerichtshofs, aber kann jemand diese Verletzung der Demokratie stoppen?

von Tsvi Sadan |
Foto: Miriam Alster/Flash90

Die Überschrift, entnommen aus Hesekiel 7,23, ist der Titel eines Panels, das letzte Woche im Forum Café Shapira stattfand. Café Shapira begann vor vier Jahren als Facebook-Gruppe von Dalit Souter, die sich selbst den Facebook-Namen Gali Bat-Horin gab. Souter ist eine ehemalige Linke. Ihr Ziel ist es, Vernunft in unseren Diskurs zurückzubringen. Dieses Ziel ist auch Motto des Forums, das auf etwa 9000 Facebook-Mitglieder angewachsen ist, viele von ihnen ebenfalls ehemalige Linke. Das Forum verfügt über zwei Zentren, in denen Dozenten Vorträge zu Themen halten, die die israelische Gesellschaft spalten.

Da ich schon seit geraumer Zeit Mitglied dieses Forums bin, wurde ich eingeladen, über das Panel zu berichten. Diesmal waren fünf Personen zu Gast, die mit unserem Justizsystem eng vertraut sind und sich als heftige Kritiker, insbesondere des Obersten Gerichtshofs und der Generalstaatsanwaltschaft, einen Namen gemacht haben. Der Saal war bis auf den letzten Platz mit Menschen gefüllt, die noch vor ein oder zwei Jahren überhaupt keine Ahnung davon hatten, dass unser Justizsystem zu einem politischen...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!