Mitglieder„Hallo, der Dschihad ist in Jerusalem und nicht in Syrien“

Der palästinensische Religionsminister Mahmoud Al Habasch hat Ende März die Palästinenser aufgerufen, den heiligen Krieg in Jerusalem zu führen und nicht in Syrien.

von Israel Heute Redaktion |

„Dschihad-Kämpfer sollten nicht nach Syrien strömen, sondern den Kampf in Jerusalem führen“, forderte Al Habasch. Wer junge Palästinenser für den Heiligen Krieg nach Syrien schicke, tue dies aus falschen und irreführenden Beweggründen. „All diejenigen, die nach Widerstand flehen, all diejenigen,...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!