Gottes Apostel für die Muslime Haim Zach/GPO
Jüdische Welt

Gottes Apostel für die Muslime

Exklusivinterview von Israel Heute mit einem israelischen Rabbiner, der den Muslimen Gottes Wort bringt, auf Arabisch

Lesen

Mit einer Vision biblischer Prophezeiungen und Gott auf seiner Seite will Rabbi Ezekiel Ben Aharon im Alleingang einen Endzeitplan ins Spiel bringen, der die gesamte muslimische Welt zum Glauben an den Gott Israels bekehren vermag. Nach einer einstündigen Diskussion mit ihm am Telefon frage ich mich langsam, ob sein Plan funktionieren könnte. Das Endziel des chassidischen Rabbiners? Den Weg für die Rückkehr des Messias vorzubereiten.

Rabbi Aharon, oder wie ich ihn gerne nenne, der Apostel der Muslime, bildet Abgesandte aus, die von Jerusalem aus aufbrechen, um den 350 Millionen Muslimen im Nahen Osten und in der ganzen Welt Gottes Wort auf Arabisch zu bringen. “Jede einzelne Volksgruppe auf der Erde hat eine Aufgabe zu erfüllen”, sagte er mir in einem Exklusivinterview für Israel Heute, “und es ist die Aufgabe des Juden, Gottes Thora zu den Nationen zu bringen”.

Der Rabbiner bereitet die Abgesandten in seiner neuen arabischsprachigen Jeschiva (Schule für Jüdische Studien) in der samarischen Bergsiedlung Itamar auf ihre Mission vor. Sie wird “Taj HaTorah” oder die…