Gefeierter Hollywood-Schauspieler wettert gegen Antisemiten

Oscarpreisträger Jon Voight postet Tik-Tok-Tirade gegen Israel-Hasser und Antisemiten

von David Shishkoff |
Bild: Jonathon Voight inspiziert eine Dschihad-Rakete bei einem Besuch in Sderot. Foto: Shutterstock

Bild: Jonathon Voight inspiziert eine Dschihad-Rakete bei einem Besuch in Sderot.

 

US actor Jon Voight

Jon Voight ist ein nicht-jüdischer Schauspieler, übrigens der Vater der Schauspielerin Angelina Jolie, und ein stolzer Freund Israels und des jüdischen Volkes. Er hat in Dutzenden von Filmen und TV-Produktionen mitgewirkt. Jetzt meldete er sich nach dem jüngsten Gaza-Krieg und den darauffolgenden amerikanischen Ausbrüchen von Antisemitismus deutlich zu Wort und verteidigte Israel und die Juden auf unverblümte Weise.

„Was ist nur los mit euch allen?“, sagt Voight in dem Monolog, in dem er auch Liberale kritisiert. „Könnt ihr diesen Horror nicht sehen – Juden angreifen? … Die Juden wurden seit Jahrhunderten angegriffen … Wie könnt ihr es wagen, [sie] anzugreifen … in unseren eigenen Straßen, in Beverly Hills? …Wir als Nation werden an der Seite Israels stehen…“

Hollywood ist bekannt für anti-israelische Ansichten. Daher wird dies für viele eine gute Nachricht sein. Voight begann seine Schauspielkarriere in den 1960er Jahren.

Schauspieler Jon Voight besucht 2011 israelische Terrorverletzte.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Schauspieler mutig seine Solidarität mit Israel im Kampf gegen die Hamas ausdrückt. Im Jahr 2008 besuchte Voight Israel zum 60. Jahr seiner Unabhängigkeit und kam in die israelische Stadt Sderot, die schon damals unter einer unvorstellbaren Anzahl von Raketen aus dem Gazastreifen zu leiden hatte. Damals sagte er: „Ich möchte die Menschen in Sderot treffen, ich möchte ihnen sagen: ‚Jeden Tag fallen Raketen auf eure Stadt. Wir sorgen uns um euch. Wir haben euch nicht vergessen!‘ Und ich möchte die großartigen Beiträge Israels für die Menschheit unterstreichen.“

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox