Geburtstagsfeier für Benjamin Netanjahu

Mazal Tov! Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat gestern in seinem Amtssitz in Jerusalem seinen 68. Geburtstag gefeiert. Sein Sohn Jair überraschte während seiner Glückwünsche mit den Worten: „Ich werde niemals in die Politik gehen!“

von | | Themen: Benjamin Netanjahu

Mazal Tov! Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat gestern in seinem Amtssitz in Jerusalem seinen 68. Geburtstag gefeiert. Sein Sohn Jair überraschte während seiner Glückwünsche mit den Worten: „Ich werde niemals in die Politik gehen!“

Zu der Feier waren neben der Familie auch alle Knessetabgeordnete und Regierungsminister der Likud-Partei sowie die Mitarbeiter seines Büros eingeladen.

Nachdem die Gäste mit ihren Glückwünschen fertig waren, war der Sohn Jair an der Reihe und sagte zu seinem Vater: “Meine persönlichen Glückwünsche habe ich Dir schon am Shabbat, Deinem Geburtstag, gesagt. Jetzt möchte ich noch sagen, dass ich Dich bewundere, dass Du Dich für das Wohl des Staates Israel und des Volkes Israel aufopferst. Und für jemanden, der niemals in die Politik gehen wird, danke ich Dir für dieses Opfer!“

Nach diesen Worten applaudierte Jairs Mutter Sarah begeistert, während sein Vater den Eindruck erweckte, vielleicht ein wenig enttäuscht zu sein.

(Fotos: Haim Zach/GPO)

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox