Gal Gadot erhellt Skyline von Dubai

Ein weiterer Beweis dafür, dass der Frieden zwischen Israel und dem Golf echt ist

Gal Gadot erhellt Skyline von Dubai
Creative Commons

Hollywood-Filme mit israelischen Schauspielern sind in vielen arabischen Ländern häufig verboten. Doch in den Vereinigten Arabischen Emiraten wird die israelische Schauspielerin Gal Gadot gerade überlebensgroß präsentiert. Wenn nicht sogar noch viel größer.

Gadots neuester Blockbuster, Wonder Woman 1984, kommt in den nächsten Tagen in die Kinos und auf Streaming-Dienste. In Dubai werden der Film und sein Star auf die auffälligste Art und Weise beworben, die man sich nur vorstellen kann, nämlich als Projektion auf den Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt.

Wenn das mal kein weiterer Beweis dafür ist, dass der Frieden zwischen Israel und den VAE warm und echt ist.

Kommentare:

Nur Mitglieder können Kommentare lesen und schreiben.