MitgliederDer Schabbat eint das Judentum

Eine Initiative aus Südafrika erobert die jüdische Welt.

von Michael Selutin | | Themen: Judentum
Foto: Shabbat Project

Eine rekordverdächtige Zahl von über einer Million Teilnehmern nahm dieses Jahr am globalen Schabbat-Projekt teil. Das im Jahr 2013 ins Leben gerufene Projekt versammelte am 11. November diesen Jahres nun schon zum dritten Mal Juden aus 94 Ländern um den Schabbat Tisch. Die Teilnehmer kommen aus unterschiedlichsten Gemeinden, manche haben den Schabbat zum ersten Mal nach jüdischer Tradition verbracht.

Rabbi Warren Goldstein aus Südafrika rief das Schabbat-Projekt ins Leben. Vom Erfolg ist er selbst überrascht: „Wenn sich Juden aus allen Strömungen in Einheit zum Schabbat versammeln, ist das wirklich sehr emotionsgeladen.“

In Buenos Aires nahmen 8000 Juden...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!