MitgliederArabische Kanaaniter?

Wieder einmal hat Palästinenserchef Mahmud Abbas dem UN-Sicherheitsrat die Behauptung zugemutet, die Palästinenser seien Nachfahren der Kanaaniter.

von |
MAHMOUD ABBAS
Foto: Flash90

Während er die Einberufung einer Nahost-Friedenskonferenz forderte, erklärte er die arabischen Einwohner in Judäa und Samaria zu Kanaanitern. „Wir sind die Kanaaniter, die seit 5000 Jahren kontinuierlich in Palästina leben. Unser Volk ist in diesem Land eingepflanzt. Wir, das palästinensische Volk, haben Städte gegründet, haben unser Heimatland aufgebaut und damit der Menschheit und der Zivilisation einen großen Beitrag geleistet.“

Jeder Historiker und jeder Theologe weiß, dass die Kanaaniter noch zu biblischen Zeiten verschwanden. Ungeachtet aller Fakten konstruieren die Palästinenser immer häufiger eine ethnische Verbindung zu Völkern, die vor der Landnahme der Israeliten in Kanaan lebten. Aber sie...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!