MitgliederWarum ist die Kupferne Schlange besser als das Goldene Kalb?

Niemand weiß, warum das Goldene Kalb eine Sünde war und die Kupferne Schlange zuerst der Heilung diente

von Aviel Schneider |
Foto: Public Domain

Den meisten dürfte das Goldene Kalb und die Kupferne Schlange aus der Bibel ein Begriff sein. Was jedoch nur wenige verstehen, ist die Frage, warum das Goldene Kalb als Götzenbild verurteilt wurde, die Schlange aber nicht? In beiden Fällen hatten Aaron und Mose jeweils Abbilder von Tieren gegossen. Der eine aus Gold und der andere aus Kupfer. Doch hatte Gott in den 10 Geboten nicht ausdrücklich befohlen: „Du sollst keine andern Götter neben mir haben und du sollst dir kein Bildnis noch irgendein Gleichnis machen“? Trotzdem wird die von Mose gegossene Schlange positiv beurteilt, das von Aaron gegossene Kalb dagegen negativ. Beides waren Statuen und Tierbilder, doch die Bibel sieht im Goldenen Kalb Götzendienst und in der Kupfernen Schlange göttliche Heilung. Später wird der Schlangenstab zum Symbol des ärztlichen und pharmazeutischen Standes.

Auf diese Gedanken brachte mich die letzte Episode der satirischen Fernsehserie „Die Juden kommen“. In jeweils dreißig Minuten pro Folge werden dort Meilensteine aus der jüdischen Geschichte illustriert, angefangen in der Bibel bis zur Staatsgründung Israels und...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!