Fünf IDF-Soldaten im Gazastreifen gefallen – 24 Gefallene seit Beginn der Bodenoffensive

Ein hochrangiger Hamas-Kommandeur, der das Bataillon Sabra Tel al-Hawa anführte, wurde bei einem Angriff der israelischen Armee getötet.

von JNS | | Themen: Gazastreifen, Krieg in Israel, Hamas
Gazastreifen
Israelische Streitkräfte bei Bodenoperationen im Gazastreifen, 2. November 2023. Bild: IDF.

Die israelischen Verteidigungskräfte nannten am Freitag fünf weitere Soldaten, die im von der Hamas kontrollierten Gazastreifen gefallen sind, womit die Zahl der Toten seit Beginn der Bodenoperation auf 24 gestiegen ist.

Die Soldaten waren am Donnerstag im Kampf gegen Hamas-Terroristen im nördlichen Gazastreifen getötet worden:

  • Beni Wais, 22, aus Haifa, ein Zugführer der 460. Brigade;
  • Uriah Mash, 41, aus Talmon, ein Reserve-Soldat der 401. Brigade;
  • Yehonatan Yosef Brand, 28, aus Jerusalem, ein Reserve-Soldat der 401. Brigade;
  • Gil Pishitz, 39, aus Harish, ein Panzerfahrer (Reserve) der 401. Brigade.
  • Itay Saadon, 21, Panzerkommandant des 52. Bataillons.

Kommandeur des Sabra Tel al-Hawa Bataillons der Hamas getötet

Wie die IDF am Freitagmorgen mitteilte, töteten Kampfflugzeuge Mustafa Dalul, den Kommandeur des Sabra Tel al-Hawa-Bataillons der Hamas. Nach Angaben der Armee war er seit Beginn des Krieges für die „Leitung des Kampfes gegen die IDF-Truppen im Gazastreifen“ verantwortlich und hatte in den vergangenen Jahren mehrere Positionen in der Terrorarmee der Hamas in Gaza-Stadt inne.

Seit dem 7. Oktober, als die Hamas bei einer Invasion im Süden Israels mindestens 1.400 Menschen massakrierte und mehr als 5.000 verwundete, haben die israelischen Streitkräfte Dutzende von Hamas-Kommandeuren und Hunderte von Terroristen im Gazastreifen getötet. Die Terroristen verschleppten mehr als 200 Geiseln in den Gazastreifen.

 

IDF setzt Boden-, See- und Luftangriffe im Gazastreifen fort

Unterdessen haben israelische Kampfflugzeuge und Artillerie in der Nacht zum Freitag mehrere Terroristen getötet, die israelische Soldaten im Gazastreifen angriffen. Die Kampfflugzeuge griffen auch die Infrastruktur der Terroristen an.

Die israelische Marine griff, unterstützt von Bodentruppen, mehrere Gebäude an, aus denen auf Soldaten geschossen worden war. Die Seestreitkräfte trafen auch Panzerabwehrraketenwerfer.

 

Schweres Gefecht mit Hamas-Terroristen

Soldaten des 13. Bataillons der Golani-Brigade lieferten sich in der Nacht zum Freitag heftige Gefechte mit Terroristen im Gazastreifen, wie die Armee mitteilte.

Die Terroristen feuerten Panzerabwehrraketen ab und zündeten mehrere Sprengsätze auf die Truppen, die sich unter heftigem Beschuss ein „langes, von Ruhe geprägtes Gefecht mit den Terroristen“ lieferten. Während des Gefechts versuchten die Terroristen auf IDF-Fahrzeuge zu klettern und wurden dabei getötet.

Flugzeuge und Artillerie der Bodentruppen unterstützten die Tötung der Terroristen bis zum Ende der Kämpfe.

Mitglieder

Israel Heute Mitgliedschaft

Alle Mitglieder-Inhalte lesen Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel! Kostenlose Zoom-Veranstaltungen Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus! Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem! Mitgliedschaftsangebote
  • Online-Mitgliedschaft (Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute)
  • Druckausgabe (6 x im Jahr)
  • Jüdisch/christlicher Israel-Wandkalender am Jahresende

Jährlich
Mitgliedschaft

68,00
/ Jahr
AUSSERHALB Deutschlands :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten (SCHWEIZ: 82,00 € aufgrund höherer Porto- und Versandkosten)
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

58,00
/ Jahr
First month free of charge
INNERHALB Deutschlands :: Bei Problem mit dem Fomular bitte per eMail oder Telefon bestellen (Seite: Kontakt) :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

51,00
/ Jahr
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Jährlich Digitales Jahresabonnement
Werden Sie Mitglied

Monatlich
Mitgliedschaft

6,90
/ Monat
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Monatlich Digitales Monatsabonnement
Werden Sie Mitglied

Eine Antwort zu “Fünf IDF-Soldaten im Gazastreifen gefallen – 24 Gefallene seit Beginn der Bodenoffensive”

  1. Havershalom sagt:

    Allen einen von unserm G-TT gesegneten Shabbat.
    Wir beten weiter.
    Shabbat Shalom, Havershalom

Schreibe einen Kommentar

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox

Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter