Video des Tages

Das heutige Video zeigt uns Eindrücke aus dem Tel Aviver Stadtteil Neveh Tzedek. Er befindet sich im Südwesten der Stadt und war der erste jüdische Statteil außerhalb der Altstadt von Jaffa.

von |

Neve Tzedek

Das heutige Video zeigt uns Eindrücke aus dem Tel Aviver Stadtteil Neveh Tzedek. Er befindet sich im Südwesten der Stadt und war der erste jüdische Stadtteil außerhalb der Altstadt von Jaffa. Er wurde im Jahr 1887 gegründet, erst 22 Jahre danach wurde es ein Stadtteil vo Tel Aviv. Zu Beginn lebten in Neve Tzedek Sefardische Juden und Juden aus Jemen, dem dem überfüllten Jaffa entfliehen wollten. Seit den frühen 80er Jahren entwickelte sich der Stadtteil immer mehr zu einem teuren Wohnviertel mit der Atmosphäre eines Dorfes. Die alten Häuser wurden restauriert, neue Einrichtungen fanden Platz in den alten Gebäuden, wie das Suzanne Dellal Center für Tanz und Theater und das Nachum Gutmann Museum . Heute gibt es in Neveh Tzedek dort viele Restaurants, Cafes und Künstler-Ateliers, Boutique-Hotels und Boutiquen für die etwas reicheren Israelis und Touristen.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox