Rechts ist Links

Die Israelis gehen morgen zur Wahl. Die meisten Wähler sind rechts, aber gibt es wirklich rechte Parteien, die die Führung des Landes zur Wahl stehen?

Rechts ist Links

In Israel gibt es ein Buch mit dem Titel „Warum wählst du rechts und kriegst doch links?“ Diese Frage, die ein echtes Problem anspricht, frustriert die Rechten, die sich immer wieder fragen, warum ihre Weltsicht nicht wie von der von ihnen gewählten Regierung umgesetzt wird. Zur Erinnerung: Es war die politische Rechte, die eroberte Territorien Ägyptens und der Palästinenser zurückgab, und nur Begin, Scharon und Netanjahu machten jüdische Siedlungen dem Erdboden gleich.

Die Antwort auf diese Frage kam nicht durch das Buch, sondern eher zufällig durch zwei ehemals angesehene Politiker, Haim Oron von den Linken und Dan Meridor von den Rechten…

Den vollständigen Artikel finden Sie in der aktuellen April-Ausgabe von Israel Heute!

Kommentare: