MitgliederPost an Gott

Jerusalem

von Israel Heute Redaktion |
WESTERN WALL Foto: Kobi Gideon/Flash90

Jedes Jahr erreichen hunderte Briefe die Jerusalemer Klagemauer. Der Empfänger ist Gott. Kurz vor den hohen Feiertagen werden diese Briefe von der israelischen Post an die jüdische Tempelmauer gebracht, aber nicht bevor sie alle einzeln geöffnet werden. Es muss zuerst gecheckt werden, ob keine Flüche gegen Gott in diesen Briefen versteckt sind. Nachdem diese Briefe in Berührung mit den Mauersteinen gebracht wurden, werden sie schließlich wie alle anderen Zettel begraben.

Diese Zeremonie führen der Rabbiner der Klagemauer, Schmuel Rabinowitsch, und der Direktor der Israelischen Post, Danny Goldstein, gemeinsam durch. „Menschen aus der...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!