Mitglieder#MeToo und Potifars Frau – Teil I

Frauen in der Bibel

von Anat Schneider |
Foto: Public Domain

Da ist eine hübsche junge Frau, lebenslustig und erfolgreich. Sie ist selbstbewusst und prahlt mit ihrem Erfolg. Ihr Umfeld beneidet sie um ihr Talent, ihre Schönheit, ihren Erfolg. Sie ist wie ein aufsteigender Stern in der Firma, ihr Chef, ein verheirateter Mann, begehrt sie. Er wird anzüglich. Sie zeigt kein Interesse, trotzdem lässt er nicht locker. Sie erinnert ihn daran, dass er Frau und Kinder hat und er mit seinem Verhalten seine Familie zerstören kann. Eines Tages geht die Leidenschaft mit ihm durch, er ergreift seine hübsche Mitarbeiterin. Sie schafft es gerade noch, zu entkommen.

Als sie sich beschwert, beweist sich ihr Chef als talentierter Manipulator. Er macht glaubhaft, dass sie an seinem Verhalten schuld sei. Sie steht beschämt da, verliert den Job, der Chef bleibt unbehelligt. Einige werden sagen: Das war doch nicht anders zu erwarten! Als hübsche, talentierte Frau hat sie schon immer die Umgebung aus dem Gleichgewicht gebracht. Andere sind sogar froh darüber, dass sie rausgeschmissen wurde. Schließlich hat sie mit ihrer Persönlichkeit Andere in den Schatten gestellt. Wenn sie Glück...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!