Dattelpalme Gershon Elinson/Flash90
Israel

Methusalem’s essbare Nachkommen

Die antike Landwirtschaft in Israel lebt und gedeiht

Lesen

“Methuselah ist eine Dattelpalme, die Dr. Elaine Solowey aus einem 2000 Jahre alten Dattelkern gekeimt hat. Dieser Samen wurde unter anderem bei den Ausgrabungen in Masada Mitte der 1960er Jahre gefunden. Im Jahr 2005 wurden mehrere dieser Samen vom Louis L. Borick Natural Medicine Research Center der Hadassah Medical Organization gewonnen, die sie Dr. Elaine Solowey vom Zentrum für nachhaltige Landwirtschaft übergaben. Dr. Solowey keimte erfolgreich einen dieser Samen, aus dem eine junge Dattelpalme hervorging …heute hat Methusalem ein ständiges Zuhause im Forschungspark des Arava-Instituts im Kibbutz Ketura. Für die Zukunft besteht die Hoffnung, dass Methusalem, ein männlicher Baum, mit einem weiblichen gezüchtet wird, um dieselbe Dattelsorte zu erzeugen, die im alten Judäa gegessen wurde, wo sie wegen ihres köstlichen Geschmacks ebenso geschätzt wurde wie wegen ihrer medizinischen Eigenschaften.”

Diese kurze, veraltete Beschreibung, die der Webseite des Arava-Instituts entnommen ist, kratzt nur an der Oberfläche eines erstaunlichen Projekts, das nun Wirklichkeit geworden ist, nämlich echte Dattelfrüchte aus zwei Jahrtausende alten Samen zu erzeugen. Elaine…