MitgliederJuden in Europa verstecken sich

Eine Umfrage der European Jewish Association (Verband europäischer Juden) hat ergeben, dass viele zu den anstehenden Hohen Feiertagen keinen Gottesdienst besuchen werden, weil sie um ihre Sicherheit fürchten.

von Michael Selutin |
Synagoge in Paris
Eine Synagoge in Paris, die zum ersten Mal seit dem zweiten Weltkrieg an einem Schabbat geschlossen blieb, da man nach den Terrorangriffen Anfang 2015 weitere Anschläge fürchtete.

Die Befragung wurde in 700 jüdischen Gemeinden von England bis in die Ukraine durchgeführt. Sieben von zehn Befragten gaben an, weder zu Rosch HaSchana noch am Jom Kippur zur Synagoge gehen zu wollen. Weiterhin ergab die Umfrage, dass die Mitgliederzahlen in den jüdischen Gemeinden Europas fühlbar gesunken sind. Jede zweite Gemeinde verzeichnet einen Rückgang ihrer Mitglieder, während nur 11 Prozent Zuwachs...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!