Israelische Grundschullehrer verdienen am wenigsten

Wirtschaft

von Israel Heute Redaktion |
Lehrer Kind
Lehrer Foto: Mendy Hechtman/POALEI MENAHEM/Flash90

Laut einer Studie der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung mit Sitz in Paris) verdienen israelische Lehrer der ersten bis sechsten Schulklasse weniger als Lehrer aller anderen Länder der OECD.

Ein Lehrer in Israel verdient etwa 6000 Schekel pro Monat, also weniger als 1300 Euro. Sein Kollege in Luxemburg, dem Land an der Spitze der OECD-Tabelle, verdient über 5000 Euro. In der Türkei verdient ein Lehrer gut 2000 Euro.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox