Israel Heute Morgen

Am Mittwoch feierten wir die erste israelische Medaille bei den Olympischen Spielen seit acht Jahren. Die Presse, Politiker, das ganze Land war außer sich vor Freude. Und stellen Sie sich vor, was am Freitag passiert ist: Israel hat eine weitere Medaille gewonnen! – Ein paar Worte über Sportlichkeit, Sportler nach der Olympiade, dem Fastentag „Tischa Be Av“ und natürlich das Wetter für heute in Israel.

von |

Guten Morgen liebe Leser!

Am Mittwoch feierten wir die erste israelische Medaille bei den Olympischen Spielen seit acht Jahren. Die Presse, Politiker, das ganze Land war außer sich vor Freude. Und stellen Sie sich vor, was am Freitag passiert ist: Israel hat eine weitere Medaille gewonnen! Der Judoka Ori Sasson aus Jerusalem hatte es nach einem erfolgreichen Tag geschafft, die Bronze-Medaille zu gewinnen. Es ist das erste Mal seit 1992, dass Israel zwei Medaillen bei einer Olympiade gewinnt. Auch damals in Barcelona waren es Medaillen aus den Judo-Wettbewerben. Das ganze Wochenende wurde im Fernsehen von diesem Erfolg berichtet.

Während der Kämpfe kam es zu einem Vorfall, nachdem Ori Sasson einen ägyptischen Judoka besiegt hatte. Es ist im Judo üblich, sich nach dem Kampf die Hände zu reichen. Als der Israeli auf den Ägypter zuging und ihm seine Hand reichte, wich dieser aus und verließ die Matte. Ein sehr unsportliches Verhalten, das selbst in der ägyptischen Presse teilweise verurteilt wurde.

Gestern Abend nach Ausgang des Shabbats beglückwünschten sowohl der israelische Präsident Reuven Rivlin wie auch Ministerpräsident Benjamin Netanjahu den Bronze-Gewinner telefonisch. Das Gespräch mit Netanjahu wurde sogar live im Fernsehen gesendet. Ori Sasson habe Israel ehrenvoll und würdig vertreten. Netanjahu versprach, die israelischen Olympia-Teilnehmer auch nach den Spielen zu unterstützen. Dies ist ein aktuelles Thema, denn am Freitagabend wurde im israelischen Sender Channel 2 eine Reportage gesendet, in der gezeigt wurde, wie es um die ehemaligen israelischen Teilnehmer der Olympischen Spiele heute steht, was sie heute machen. Es war sehr traurig zu sehen, dass der grösste Teil in die Anonymität zurückgekehrt war und es beruflich nicht geschafft hat , eine neue Karriere zu beginnen. Zwei Sportler arbeiten heute in einem Supermarkt und als Pizzalieferant, anstelle weiter im Bereich des Sports tätig zu sein, wie zum Beispiel als Trainer von Kindern und Jugendlichen, wo sie ihre Erfahrungen mit einbringen können. Viele der damals erfolgeichen Sportler wurden nach ihrer aktiven Zeit, wo ihnen so viele Versprechungen gemacht wurden, einfach fallengelassen. Ich bin gespannt, ob sich nun wirklich etwas ändern wird, oder ob die Versprechungen der Politiker nur in der Euphorie des Erfolgs gemacht worden sind. Übrigens stehen auch heute zwei israelische Sportler in den Finalen ihrer Wettkämpfe. Wer weiß, vielleicht passiert das bisher nie dagewesene, eine dritte Medaille für Israel.

Und jetzt das Wetter für heute in Israel:

Heiter bis wolkig mit leichtem Temperaturrückgang. Folgende Höchsttemperaturen werden erwartet: Jerusalem 31 Grad, Tel Aviv 30 Grad, Haifa 29 Grad, Tiberias am See Genezareth 38 Grad, am Toten Meer 39 Grad, Eilat am Roten Meer 41 Grad. Der Wasserpegel des See Genezareth liegt derzeit bei -213,145 m unter dem Meeresspiegel, Tendenz sinkend.

Die neue Woche beginnt heute mit dem „Tischa be Av“. Es ist der Tag , an dem wir an die Zerstörung der beiden Tempel gedenken. Die religiösen und orthodoxen Juden fasten an diesem Tag. Schon am Abend gehen viele an die Klagemauer zum Gebet, wo sie auch die Nacht verbringen, um am Morgen die Gebete fortzuführen. Heute werden mehrere tausend Menschen an der Klagemauer erwartet. Daher wurde die Altstadt von Jerusalem für den Verkehr gesperrt und eine große Zahl von Polizisten ist in der Altstadt, um die Sicherheit der zum Gebet kommenden Menschen zu gewährleisten.

Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Sonntag, machen Sie es gut.

Shalom aus Jerusalem!

Dov

Mitglieder

Israel Heute Mitgliedschaft

Alle Mitglieder-Inhalte lesen Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel! Kostenlose Zoom-Veranstaltungen Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus! Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem! Mitgliedschaftsangebote
  • Online-Mitgliedschaft (Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute)
  • Druckausgabe (6 x im Jahr)
  • Jüdisch/christlicher Israel-Wandkalender am Jahresende

Jährlich
Mitgliedschaft

68,00
/ Jahr
AUSSERHALB Deutschlands :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten (SCHWEIZ: 82,00 € aufgrund höherer Porto- und Versandkosten)
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

58,00
/ Jahr
First month free of charge
INNERHALB Deutschlands :: Bei Problem mit dem Fomular bitte per eMail oder Telefon bestellen (Seite: Kontakt) :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

51,00
/ Jahr
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Jährlich Digitales Jahresabonnement
Werden Sie Mitglied

Monatlich
Mitgliedschaft

6,90
/ Monat
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Monatlich Digitales Monatsabonnement
Werden Sie Mitglied

Schreibe einen Kommentar

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox

Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter