MitgliederIntegration von Flüchtlingen: Europa lernt von Israel

Das israelische Ministerium für Einwanderung und Integration sowie die Jewish Agency werden derzeit von Anfragen aus Europa überhäuft, weil man von den in Israel gesammelten Erfahrungen mit der Integration von Einwanderern profitieren möchte.

von Itamar Eichner |
Lars Faarborg-Andersen: „Ich bin von der Methode Israels, seine vielen neuen Bürger aus verschiedenen Ländern wie Russland, der Ukraine, Äthiopien oder EU-Ländern wie Frankreich zu integrieren, sehr beeindruckt.“ (Jewish Agency) Foto: Jewish Agency

Maria Böhmer, Staatsministerin im Auswärtigen Amt, informierte sich während eines Arbeitsbesuches in Israel im Jerusalemer Einwanderungszentrum „Beit Kanada“. Ihr Interesse galt unter anderem den Hilfestellungen für Einwanderer bei der Wohnungs- und Arbeitsplatzsuche sowie im Bildungswesen.

 

Zeitgleich besuchte der Botschafter der EU in Israel, Lars Faaborg-Andersen, das...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!