Hunderte Firmen aus 35 Ländern in Israel tätig

Die Unternehmensberatung PwC Israel hat kürzlich über internationale Firmen berichtet, die im Heiligen Land nach den kreativen Ideen suchen, welche Israel vom Agrarland zur „Start-Up“ Nation gemacht haben.

Hunderte Firmen aus 35 Ländern in Israel tätig
Miriam Alster/FLASH90
Mitglieder
Man interessiert sich jedoch nicht nur für die kreativen Köpfe, sondern auch für die Kultur Israels, die bekannt ist dafür, dass man sich nicht einengen lassen will und gern in unbekannte Gebiete vorstößt. Von den 536 multinationalen Firmen in Israel kommen 55 Prozent aus den USA, 27 Prozent aus Europa und 15 Prozent aus dem Asien-Pazifik-Raum. 38 Prozent sind im Technologiebereich tätig, 11 Prozent in Pharmazie und Gesundheitswesen, 8 Prozent gehören zur Industrie, weitere 8 Prozent zu Telekommunikation und Medien. Die meisten Firmen gründen in Israel Forschungs- und Entwicklungszentren. Der Bericht zeigt, dass derartige Niederlassungen sehr oft spätere Investitionen in…

Kommentare: