Fliegen im Mutterschaftsurlaub?

Eine Pilotin der israelischen Luftwaffe stört sich an einer Richtlinie, die den Einsatz im Cockpit während des Mutterschaftsurlaubs unterbindet. Die frischgebackene Mutter stieß mit einer Anfrage an eine Knessetabgeordnete einen Entscheidungsprozess an.

von |

Eine Pilotin der israelischen Luftwaffe stört sich an einer Richtlinie, die den Einsatz im Cockpit während des Mutterschaftsurlaubs unterbindet. Die frischgebackene Mutter stieß mit einer Anfrage an eine Knessetabgeordnete einen Entscheidungsprozess an.

Unabhängig davon prüft bereits die Luftwaffe, ob weibliche Piloten, Navigatoren und Flugingenieure im Mutterschaftsurlaub schon wieder fliegen sollen, um nicht aus der Übung zu kommen. Der Mutterschaftsurlaub dauert in Israel einheitlich 14 Wochen…

Den vollständigen Artikel finden Sie in der aktuellen Juli-Ausgabe von Israel Heute!

Zum Lesen HIER klicken!

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox