Erdöl am Toten Meer

Das Vorkommen wurde schon 1995 durch das Unternehmen Delek entdeckt.

von Israel Heute Redaktion |
Totes Meer
Totes Meer Foto: Nati Shohat/Flash90

In einem 94 Quadratkilometer großen Gebiet beim Toten Meer lagern zwischen 7 und 11 Millionen Barrel Öl, das sind zwischen 1,2 Mio. und 1,75 Millionen Kubikmeter.  Weil aber zur gleichen Zeit die riesigen Gasvorkommen im Mittelmeer gefunden wurden und auch der Ölpreis niedrig war, wurde die Ausbeutung vorerst nicht in Angriff genommen.

Ende 2015 bewarb sich ein anderes Unternehmen um die Förderung von Erdöl am Toten Meer. Das zuständige Ministerium vergab die entsprechende Lizenz. Eine neue Probebohrung bestätigte den Befund von 1995, auch wurde in einem Nachbarfeld schon Öl gefördert.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox