Ein Vormittag mit David und Goliath

Stellen Sie sich vor, Sie lernen die Bibel nicht in der Religionsstunde, sondern im Unterricht über die lokale Geschichte. In den öffentlichen Schulen Israels ist das die Realität.

| Themen: Bibel
Illustration. Israelische Kinder wandern im Elah-Tal, wo sich Israeliten und Philister in biblischer Zeit immer wieder bekämpft haben.  Foto: Hadas Parush/Flash90

Mein Sohn, der in die siebte Klasse geht, macht heute einen Ausflug. Sie besuchen den Ort, an dem David und die Israeliten gegen Goliath und die Philister kämpften. Wohlgemerkt, er geht auf eine durchschnittliche öffentliche Schule, nicht auf eine religiöse Einrichtung.

Mir fällt auf, dass dort, wo ich in Amerika aufgewachsen bin, und wahrscheinlich in den USA im Allgemeinen, öffentliche Schulen keine Zeit und Mittel für Ausflüge aufwenden würden, um das zu erforschen, was viele als Märchen betrachten.

Aber in Israel wird Kindern in öffentlichen Schulen die Bibel beigebracht. Und das nicht nur als religiöser Text. Ja, die Bibel wird benutzt, um unseren Kindern Glauben und Moral beizubringen. Aber sie wird auch benutzt, um ihnen ihre Kultur und Geschichte zu vermitteln.

Es ist bemerkenswert, dass sich die Hausaufgaben unserer Kinder im Tanach (Bibel) nicht so sehr von ihren Hausaufgaben in Geschichte unterscheiden (vor allem, wenn sie etwas über die Geschichte dieses Landes lernen).

Nur in Israel kollidieren Schrift und Geschichte miteinander. Und selbst für diejenigen, die vielleicht nicht an die spirituellen Aspekte des Buches glauben (einschließlich der eher weltlichen Lehrer meiner Kinder), klingt die historische Erzählung wahr. Die archäologischen Beweise dafür umgeben uns.

Wenn sie hinausgehen, um die lokale Geschichte zu lernen und zu erforschen, lernen und erforschen sie die Geschichte Israels und seines Gottes, wenn auch unabsichtlich. Sicherlich hat der Herr es so eingerichtet, dass das Land selbst sein Volk näher zu ihm bringt.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox