MitgliederDie Zahl Zehn

Schöpfung, Zeichen und Regeln

von Aviel Schneider |
Foto: Wikimedia Commons

Zehn Gebote gab Gott seinem Volk. Und mit zehn Plagen hatte er zuvor den Pharao abgestraft, um das Volk aus der Knechtschaft Ägyptens zu befreien.

 

Weniger bekannt ist, dass die Zehnzahl auch bei der Weltschöpfung eine wichtige Rolle spielt. Denn Gott schuf die Welt mit genau zehn Aufrufen. „Und Gott sprach“ erscheint neun Mal, hinzuzuzählen ist das erste „Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde“.

 

So sind es jeweils zehn Schritte, in denen Gott sich in den drei Geschichten offenbart: In der Schöpfung, in Zeichen und in Regeln. Im hebräischen Alphabet hat der zehnte Buchstabe Jod (י) den Zahlenwert zehn. Der erste Buchstabe des Gottesnamens (יהוה) ist Jod.

 

Die zehn Plagen waren nicht nur...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!