Der See Genezareth steigt weiter an, und es soll noch mehr regnen

Der biblische See ist nach langen Jahren der Trockenheit fast bis zur Grenze seiner Kapazität gefüllt

von Israel Heute Redaktion | | Themen: Wetter, See Genezareth
Foto: Flash90

Dem See Genezareth, Israels wichtigstem Süßwasserreservoir, fehlen nur noch 67,5 Zentimeter, um voll zu sein, ein Wunder, wenn man bedenkt, dass das Land in den letzten Jahren immer wieder unter Trockenheit litt.

Der Wasserpegel des See Genezareth liegt jetzt bei -209.49 m unter dem Meeresspiegel.

Der erneute Schneefall am frühen Dienstagmorgen im Norden Israels wird den Wasserstand des Sees Genezareth (auf Hebräisch: Kinneret) noch weiter ansteigen lassen.

Auch für die kommende Woche werden für den oberen Golan weitere Regen- und Schneefälle vorhergesagt.

Das Wetter für heute in Israel

Teilweise bewölkt mit einem leichten Anstieg der Temperaturen, es bleibt jedoch für die Jahreszeit viel zu kalt. Für heute werden folgende Höchsttemperaturen erwartet: Jerusalem 8 Grad, Tel Aviv 14 Grad, Haifa 11 Grad, Tiberias am See Genezareth 16 Grad, am Toten Meer 16 Grad, Beersheva 13 Grad, Eilat am Roten Meer 18 Grad.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox