Aus Israel mit Liebe

Israel eilte den Bewohnern von Costa Rica mit einer Trinkwassermaschine von der israelischen Wassergesellschaft zu deren Rettung.

Aus Israel mit Liebe
Courtesy Watergen

Etwa vierhundert Menschen, darunter viele Kinder, wurden nach einem großen Brand in einem der Armenviertel von San Jose in Costa Rica obdachlos.

Das Feuer verzehrte etwa fünfzig Wohngebäude, von denen die meisten baufällige Häuser und Hütten waren. Die israelische Botschaft in Costa Rica kam zusammen mit Cadena, einer jüdischen Gemeinde-Rettungsorganisation zur Unterstützung und eröffnete ein improvisiertes Evakuierungszelt und stellte eine von dem israelischen Unternehmen Watergen entwickelte Hilfswassermaschine auf, die Wasser aus der Luft fördert. Die stellvertretende Bürgermeisterin von San José, Paula Vargas, dankte Amir Ofek, dem israelischen Botschafter in Costa Rica, für die schnelle Reaktion und „Großzügigkeit, die das jüdische Volk immer schon geprägt hat“.

Kommentare: