MitgliederANALYSE: Wie Israel zu einem der größten Rüstungsproduzenten der Welt wurde

Länder, die sich einst weigerten, Israel zu bewaffnen, oder die Juden verfolgten, werden nun mit überlegenen Waffen aus jüdischer Produktion verteidigt.

von Yochanan Visser | | Themen: Technologie
Israel
Angesichts der zunehmenden militärischen Bedrohungen auf der ganzen Welt sind ausländische Regierungen bestrebt, die beeindruckende israelische Verteidigungstechnologie zu erwerben. Foto: Yonatan Sindel/Flash90

Israel ist zu einem “Licht für die Völker” geworden, aber nicht so, wie es sich der Prophet Jesaja vorgestellt hat. In Jesajas Vision hätte Israel ein geistiges und moralisches Vorbild für die Völker werden sollen. Davon sind wir derzeit noch weit entfernt, auch wenn es sicherlich stimmt, dass Israel im Nahen Osten für die meisten Nationen der Region ein moralisches Vorbild ist.

Es geht um Israels Rolle bei der Verteidigung von Ländern, die sich zum ersten Mal seit dem Kalten Krieg bedroht fühlen, und um Israels Rolle bei der Verteidigung von Ländern in der Region, die durch die aggressive imperialistische Politik des Iran bedroht sind.

Mit einer Rekordzahl von Waffenlieferungen im Wert von mehr als 12,5 Mrd. USD rückte Israel 2022 in die Top Ten der größten Waffenproduzenten der Welt auf.

Neben konventionellen Waffen wie Panzern, Flugzeugen und Raketen produziert Israel auch eine große Anzahl von Drohnen, Radarsystemen, Raketenabwehrschilden und Cyberprodukten für Verteidigungszwecke.

Der enorme Anstieg der Verkäufe von Verteidigungsprodukten lässt sich auf zwei Faktoren zurückführen.

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!

Mitglieder

Israel Heute Mitgliedschaft

Alle Mitglieder-Inhalte lesen Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel! Kostenlose Zoom-Veranstaltungen Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus! Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem! Mitgliedschaftsangebote
  • Online-Mitgliedschaft (Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute)
  • Druckausgabe (6 x im Jahr)
  • Jüdisch/christlicher Israel-Wandkalender am Jahresende

Jährlich
Mitgliedschaft

68,00
/ Jahr
6 Magazine + Online Mitgliedschaft AUßERHALB Deutschlands
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

58,00
/ Jahr
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten PLUS 6 Druck-Magazine INNERHALB Deutschlands
Werden Sie Mitglied

5 Antworten zu “ANALYSE: Wie Israel zu einem der größten Rüstungsproduzenten der Welt wurde”

  1. martin riess sagt:

    Schade, dass nach dem Einloggen in den Mitgliedsaccount der Artikel nicht zu Ende gelesen werden konnte.
    Mich hätten die 2 Faktoren die zum enormen Anstieg der Verkäufe von Verteidigungsprodukten geführt haben schon irgendwie interessiert?

  2. Niko A sagt:

    …so klein, doch mächtig stark …

  3. Serubabel Zadok sagt:

    Israel muss seine Waffenproduktion verdoppeln. Bald wird es sich im Armageddon gegen alle Länder der Welt wehren müssen. Da braucht es mehr Soldaten und Waffen, als bisher.

  4. Peter Wyss sagt:

    Es geht mir wie Martin Riess (oben): Nach der Anmeldung passiert nichts! Warum und was muss ich ändern?

  5. marie.luise.notar sagt:

    Die arabischen Waffen-Geschäfte –in Anbetracht ihrer Annäherung an den Iran….da tauchen bei mir diverse Fragezeichen auf.

Schreibe einen Kommentar