Mitglieder85 Jahre Direktflug England-Israel

„Der Staat Israel war eines unserer wichtigsten Ziele in der Geschichte von British Airways“, sagte Alex Cruz, internationaler Vorsitzender und Vorstandsvorsitzender der Fluggesellschaft.

von Israel Heute Redaktion |
Foto: Moshe Shai/Flash90

„Wir feiern derzeit 85 Jahre seit Aufnahme der Flugverbindung zwischen England und Israel. 1932 wurden die Flüge von Imperial Airways ausgeführt, die später in British Airways umbenannt wurde. Der Flugzeugtyp war der Scipio S17, der auf dem See Genezareth landete. Die Passagiere wurden mit Booten an Land gebracht.“

Heute bedient die internationale Fluggesellschaft wöchentlich mit 14Flügen die Strecke Tel Aviv-London, die als „Langstreckenflüge“ gelten. In enger Zusammenarbeit mit British Airways wird Iberia, die spanische Schwesterfluggesellschaft der British Airways, ab April 2018 alle Flüge auf der Strecke Tel Aviv-Madrid in das Langstreckenformat umrüsten.

Senior First Officer Andrew Zucker ist ein religiös-jüdischer Pilot bei British Airways. Bei Flügen aus London bestellt er sich eine koschere Mahlzeit, ganz so wie die Passagiere,...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!