Zum Fest des 7. Pessachtages

Oberkantor der israelischen Armee singt „Vehi Sheamda“

Heute Abend beginnt das Fest des siebten und letzten Pessachtages. Wieder versammeln wir uns am Festtagstisch, allerdings wie schon am Sederabend nur im engsten Familienkreis. Und morgen Abend darf dann wieder “Chametz”, also Gesäuertes, gegessen werden.

Um Sie etwas in die Festtagsstimmung zu bringen, haben wir dieses Video ausgewählt mit dem Lied „Vehi Sheamda“.

„Vehi Sheamda“ ist eine kurze Passage in der Pessach-Haggada, die sich mit der Rettung des Volkes Israel durch Gott vor all seinen Feinden befasst. Es ist üblich, die Passage in einer Melodie zu lesen. In diesem Video singt der Oberkantor der israelischen Armee, Oberst Shai Abramson, zusammen mit dem IDF-Rabbinatschor.

Wir werden wieder am Donnerstag für Sie da sein.

Chag Sameach, ein frohes Fest!

Kommentare: