MitgliederWird Israel langsam zum „Licht der Nationen“?

Nicht weniger als neun israelische Innovationen befinden sich in der Liste der 100 besten Erfindungen und Innovationen des TIME Magazins.

von Yochanan Visser | | Themen: Licht der Nationen
Foto: Nati Shohat / Flash90

Betrachten wir die heimischen Probleme in der israelischen Gesellschaft und Politik, tendiert man eher zu einem Nein. Sehen wir dagegen auf die Innovationen und Erfindungen, ergibt sich ein wirklich vielversprechendes Bild.

Jedes Jahr veröffentlicht das TIME Magazin eine Liste der besten 100 Erfindungen und Innovationen des Jahres. Dieses Jahr haben es nicht weniger als neun israelische Innovationen unter diese Top 100 geschafft, ein Weltrekord, bedenke man die Größe Israels als Land und Nation.

Die Entdeckung eines Teams aus Wissenschaftlern an der Hebräischen Universität (HU) in Jerusalem konnte zeitlich nicht in die Liste des TIME Magazins aufgenommen werden, hätte es aber gewiss verdient, betrachtet man den Effekt, den die Entdeckung auf Menschen haben wird, die sich einer Krebsbehandlung unterziehen.

Israelische Medien haben am Dienstag berichtet, dass das Team der HU eine Methode entdeckt hat, bei der Chemotherapie direkt und nur in Krebszellen geleitet wird. Das bedeutet, dass ab jetzt eine Chemotherapie nicht länger gesunde Krebszellen zerstört, was in vielen Fällen zum Tod des Patienten geführt hat. Diese Methode erlaubt den Ärzten, eine viel geringere Dosis der Chemo anzuwenden...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!