MitgliederWas tun mit Verschwörungstheorien?

Wir leben in Zeiten, in denen die Medien uns vereinnahmen. Dessen müssen wir uns bewusst sein.

Saul wirft seinen Speer auf David. Foto: Public Domain

Allein die schiere Anzahl der Verschwörungstheorien, die heutzutage wie eine Pandemie die Erde überschwemmen, ist beunruhigend. Für diejenigen, die die Geschichte verstehen und die Bibel lesen, ist das nicht überraschend. Es handelt sich um ein Phänomen, das auf Satans Lügen im Garten Eden zurückgeht und im Laufe der Geschichte benutzt wurde, um zu täuschen, zu manipulieren, Kriege zu beginnen, Feinde zu vernichten und Präsidenten zu wählen.

Erstaunlich ist das Ausmaß und die Geschwindigkeit, mit der soziale, Mainstream- und alternative Medien in der Lage sind, die Massen zu erreichen. Die Bibel ist voll von Verschwörungstheorien, die Könige zu Fall brachten, Nationen spalteten und die Herzen tapferer Männer und Frauen verzagen ließen. Hier können wir lernen, wie wir mit den riesigen Mengen an gefälschten und verschwörerischen Nachrichten umgehen, mit denen wir täglich konfrontiert werden.

 

Nichts Neues, aber trotzdem gefährlich

Erinnern Sie sich daran, wie...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!