Vom Waisenkind zur „Miss Israel“…

Im Jahr 2013 gewann Yitish Aynaw den Miss Israel-Wettbewerb. Sie war die erste Israelin äthiopischer Abstammung, die diesen Wettbewerb gewonnen hat. „Israel hat viele ethnische Gruppen und Farben, und es ist wichtig, das der Welt zu zeigen.“, so Yitish Aynaw.

von |

Israels äthiopisches Supermodell Yitish Aynaw
Im Jahr 2013 gewann Yitish Aynaw den Miss Israel-Wettbewerb. Sie war die erste Israelin äthiopischer Abstammung, die diesen Wettbewerb gewonnen hat. „Israel hat viele ethnische Gruppen und Farben, und es ist wichtig, das der Welt zu zeigen.“, so Yitish Aynaw.

Aynaw wurde in einem kleinen Dorf in Nordäthiopien geboren. Ihre Eltern sind sehr früh gestorben und so ist sie mit 12 Jahren als Vollwaise mit ihrem Bruder und den Großeltern nach Israel eingewandert. Das war nicht einfach: „Das war sehr hart. Eine neue Sprache, eine moderne Gesellschaft.“ Doch wie schon tausende Äthiopier vor ihr, so hat auch sie den steinigen Weg gemeistert, Hebräisch gelernt und nach dem Schulabschluss den Militärdienst absolviert.

Die Bewerbung für den Wettbewerb hatte ihre Freundin eingereicht, da sie sich keinerlei Chancen ausrechnet hatte. Bis zu diesem Zeitpunkt verfügte sie über keinerlei Modelerfahrung. Dieser Gewinn hat ihr Leben vollständig verändert. Ihr Name und ihr Aussehen wurden innerhalb von wenigen Wochen über Zeitschriften und Internetseiten innerhalb Israels und im Ausland verbreitet. Trotz ihren großen Erfolgs ist sie ganz und gar auf dem Boden geblieben: „Ich möchte eine große Familie, ein großes Haus und viele Kinder.“

Wir von Israel Heute helfen den äthiopische Einwanderern, wir verteilen jedes Jahr am Pessachfest Lebensmittelpakete an die, denen es besonders schwer fällt sich in Israel einzuleben. Die Freude bei den Beschenkten ist groß, nicht nur, dass andere an sie denken, sondern auch, dass sie das Fest, welches mit vielen Ausgaben verbunden ist, in würdiger Art und Weise feiern dürfen.

Helfen Sie mit, diesen bedürftigen Familien ein Pessachpaket mit Mazzot und Lebensmitteln für die Pessachfeiertage zu schnüren!

Erez Israel und seine Bewohner unterstützen – Jetzt helfen!

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox