Video des Tages

Fußball im Ghetto, das gab es tatsächlich. Zwischen den Jahren 1942 und 1944 gab es im Ghetto Theresienstadt eine Fußball-Liga.

von |

Liga Theresienstadt

Fußball im Ghetto, das gab es tatsächlich. Zwischen den Jahren 1942 und 1944 gab es im Ghetto Theresienstadt eine Fußball-Liga. Jüdische Häftlinge spielten dort hunderte von Fußballspielen. Für die Spieler konnte jedes Spiel ihr letztes Spiel gewesen sein, immer wieder wurden Juden abtransportiert, weiter in den Osten, von wo fast niemand lebend zurückkehrte.

Im zweiten Video erzählen jüdische Spieler, die das Ghetto überlebt haben, von ihren Spielen und Erlebnissen in der „Liga Theresienstadt“

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox