Schwere Spannungen in der jordanischen Königsfamilie Flash90
International

Schwere Spannungen in der jordanischen Königsfamilie

Die Übersetzung des schicksalhaften Gesprächs zwischen Jordaniens Militärchef und dem ehemaligen Kronprinzen des Königreichs

Lesen

In den jordanischen sozialen Medien ist ein heftiges Gespräch durchgesickert. Das Transkript der Unterredung zwischen dem jordanischen Militärchef und Prinz Hamzah, dem Bruder des jordanischen Königs Abdullah II, ist öffentlich zugänglich; und wir haben es im Folgenden für Sie übersetzt.

Das aufgezeichnete Gespräch zeigt, dass die Sorge um die Stabilität im Königreich durchaus berechtigt ist. Einst galt Prinz Hamzah als der nächste in der Reihe der Thronfolge, verlor aber diesen Status. Die jüngsten Spannungen stehen vor dem Hintergrund innerjordanischer nationaler Wirtschafts- und Gesundheitsprobleme.

Die längste und ruhigste Grenze Israels wird mit Jordanien geteilt, und viele betrachten Jordanien als Israels besten Nachbarn und als strategischen Partner für die Stabilität im Nahen Osten. Daher betreffen Frieden und Stabilität in Jordanien sowohl Jordanier als auch Israelis.

Die ziemlich geladene Interaktion fand am Abend des 3. April 2021 zwischen dem jordanischen Generalstabschef Yousef Huneiti und Prinz Hamzah Bin Hussein, dem jüngeren Bruder...

Kommentare

Nur Mitglieder können Kommentare lesen und schreiben.