MitgliederSchock für die Vereinten Nationen

Genugtuung für Israel

von Israel Today Staff | | Themen: Vereinte Nationen
Foto: YouTube

Nachdem bei der 36.Sitzung des UN-Menschenrechtsrats die üblichen Verurteilungen Israels ausgesprochen worden waren – wir reden hier von Menschenrechtsverletzungen, die Israel von Ländern wie Nordkorea, Iran oder Pakistan vorgeworfen werden – durfte das ehemalige Hamasmitglied Mosab Yousef zu den Delegierten sprechen. Yousef konvertierte während seiner Zeit bei der Hamas heimlich zum Christentum. Israelische Dienste verdanken ihm Informationen, die unzähligen Menschen das Leben retteten.

Yousef sagte an die Palästinensische Autonomiebehörde gewandt: „Ihr behauptet, die Repräsentanten des palästinensischen Volkes zu sein, aber ich frage euch: Woher kommt eure Vollmacht? Niemand hat euch gewählt, ihr wurdet nicht vom Volk ermächtigt, es zu repräsentieren. Ihr habt euch selbst...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!