Neue Reality-Show: Israelische Reiseleiter treten gegeneinander an

In der „Doku-Reality“-Show treten fünf Reiseleiter gegeneinander an, um zu beweisen, dass „Meine Reise besser ist“

von Israel Heute Redaktion | | Themen: Tourismus
Israelische Reiseleiter haben zwei harte Jahre hinter sich, nachdem Corona den ankommenden Tourismus zum Stillstand gebracht hat. Foto: Noam Moskowitz/Flash90

Israel versucht derzeit verzweifelt, das Land wieder vollständig für ausländische Touristen zu öffnen. Vor ein paar Jahren verzeichnete der jüdische Staat fast alle 12 Monate einen neuen Rekord, was die Besucherzahlen angeht. Und dann brachte Corona alles zum Stillstand.

Im Rahmen der Bemühungen, die Tourismusbranche wieder anzukurbeln, wird demnächst eine neue Fernsehshow im neuartigen „Doku-Reality“-Format ausgestrahlt, in der fünf israelische Reiseleiter gegeneinander antreten, um zu sehen, wer den besten und aufregendsten Reiseplan vorlegen kann.

Zweifellos wird die Show einige versteckte Perlen unter der enormen Auswahl an historischen und kulturellen Stätten in diesem kleinen Land aufdecken. Man darf zudem gespannt sein, wann und wie andere Länder das erfolgversprechende Konzept übernehmen.

Hier die Pressemitteilung des Produktionsstudios der Show und des israelischen öffentlich-rechtlichen Senders KAN, der die Serie ausstrahlen wird.

Viel Spaß!

 


 

Die Ananey Studios geben heute bekannt, dass ihr neues Doku-Reality-Format „My Trip Is Better“ (Meine Reise ist besser) vom öffentlichen israelischen Rundfunk KAN11 in Auftrag gegeben wurde und noch in diesem Monat mit den Dreharbeiten begonnen wird. Das neue Originalformat wird von Armoza Formats, einem Teil von ITV Studios, vertrieben. Das israelische Unternehmen hat das Format vor kurzem in der weltweiten TV-Branche eingeführt.

My Trip Is Better dreht sich um fünf charismatische, ungewöhnliche und kulturübergreifende Kandidaten, die sich zum ersten Mal an einem fesselnden Reiseziel treffen werden. Anschließend begeben sie sich auf eine außergewöhnliche fünftägige Reise, bei der sie abwechselnd die Rolle des Reiseleiters für die Gruppe übernehmen. Für Kan 11 wird sich jede Woche (jeder Reisezyklus) auf ein bestimmtes Gebiet Israels konzentrieren – Nord-, Süd- oder Zentralisrael.

Jeder unserer Amateur-Reiseleiter wird an fü nf aufeinanderfolgenden Tagen um die Leitung des besten Tages der Reise konkurrieren. Zu diesem Zweck wird jeder von ihnen seinen eigenen Fantasie-Tagesplan erstellen, der auf seinen persönlichen Interessen und Leidenschaften basiert. Unsere neuen Reiseleiter werden den Zuschauern neue und überraschende „Reisejuwelen“ zeigen und auch ikonische und sehenswerte Orte besuchen. „Meine Reise ist besser“ ist ein extremes Wohlfühl-Fernseherlebnis. Es kombiniert Doku-Reality-Stil mit Fakten und Comedy und liefert urkomische Zusammenstöße zwischen ungewöhnlichen Teilnehmern.

„Meine Reise ist besser“ wurde von Merav Farkash Saad und Roy Even-Tov für Ananey Studios entwickelt. Eine fünfteilige Pilotversion, die in Neapel vor der Pandemie und den Covid-Beschränkungen gedreht wurde, wurde auf Israels führendem Reisekanal sowie auf den Plattformen Hot Cable Network und Yes Satellite Network ausgestrahlt. Während der Ausstrahlung gehörte die Sendung zu den 10 meistgesehenen Sendungen des Senders und erhielt hervorragende Kritiken.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox