MitgliederNehmt Jerusalem zurück – Um Gottes Willen!

„Gott wird bei all den Moscheen und Kirchen rund um Tempelberg und Altstadt von Jerusalem nicht vom Himmel herabkommen.“

von David Lazarus |
Foto: Olivier Fitoussi/Flash90

Das sagt Daniel Luria, Geschäftsführer von Ateret Cohanim („Krone der Priester“), einer Organisation, die sich der Rückerlangung ganz Jerusalems für das jüdische Volk verschrieben hat. Eines von Lurias Zielen ist es, „Gottes Haus mit Gottes Leuten zu umgeben“.

Auch bezeichnet als die Krone Jerusalems, ist Ateret Cohanim als eine israelisch-jüdische Organisation bekannt, die eine jüdische Mehrheit in der Altstadt, insbesondere im muslimischen Viertel, sowie in arabischen Vierteln in Ostjerusalem zu schaffen versucht, indem sie Immobilien von bereitwilligen arabischen Hausbesitzern kauft. Die Gruppe betreibt eine Jeschiwa im muslimischen Viertel der Altstadt von Jerusalem, die die wachsenden jüdischen Bevölkerung, die Häuser in der Gegend gekauft hat, unterstützt.

Inzwischen leben rund 1000 Juden im muslimischen Viertel der Jerusalemer Altstadt. „Juden sind die wahren Eigentümer dieses Landes und haben das Recht, zurückzukehren und im Herzen Jerusalems zu...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!