Medizinischer Eingriff bei Netanjahu erfolgreich

Ministerpräsident Netanjahu hat sich am Donnerstag einem medizinischen Eingriff zur Zertrümmerung von Blasensteinen unterzogen. Danach nahm er seine Amtsgeschäfte wieder auf.

von |

(Foto: Yonatan Sindel/Flash90)

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat sich gestern (Donnerstag) im Hadassah Krankenhaus Ein Karem erfolgreich einem medizinischen Eingriff unterzogen. Ihm wurden unter Betäubung Blasensteine zertrümmert. Das veröffentlichte heute früh ein Sprecher des Hadassah Krankenhauses.

Die Operation sei ohne Komplikationen verlaufen und habe etwa eine Stunde gedauert, sagte Professor Ofer Gofrit, Leiter der urologischen Abteilung des Krankenhauses.

Nach dem Eingriff konnte Ministerpräsident Netanjahu seine Amtsgeschäfte wieder in vollem Umfang aufnehmen.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox