Laubhüttenfest am Gottesberg Karkom

Seitdem der Mensch vom Paradies vertrieben wurde, war die Wüste schon immer der Ort, wo er den Weg zurück zu seinem inneren, reinen „Selbst“ finden konnte.

von Israel Heute Redaktion | | Themen: Wüstenreise

Feiert gemeinsam mit uns sechs Tage lang das biblische Laubhüttenfest am Gottesberg, wie die Kinder Israels auf dem Weg ins Gelobte Land! Wir feiern Simchat Torah am Gottesberg, wo Gott sich seinem Volk offenbarte. Ein Freudenfest und Vorbote der wunderbaren Erlösung für alle Völker. So wie es der Prophet Sacharja vorausgesehen hat: „Alle Nationen kommen nach Jerusalem, um den König, den HERRN der Heerscharen, anzubeten und das Laubhüttenfest zu feiern“.

Die Wüste war die Stätte wo der Mensch direkt und ungestört Online mit dem Schöpfer verbunden war. Schon in der Bibel spielte die Stille und Einsamkeit in der Wüste eine dramatische Aufgabe bei führenden Schlüsselfiguren, wie die drei Erzväter, Moses, Josua, König David, verschiedenen Propheten wie Elia und auch beim Erlöser Jesus.

Wo? Am Gottesberg Karkom inmitten der Wüste.

Was? Gottes Schöpfung pur & unter freiem Sternenhimmel gemeinsam erleben. Zeit zum Abschalten & um Gott näherzukommen. Gemeinschaft, Stille, Lobpreis & Wanderung. Sukkot gilt als die schönste Zeit im Land. Übernachtung unter freiem Sternenhimmel. Genießt die Freiheit in der Wüste, die Teilnahme an den Wanderungen ist freiwillig.

Wer? Aviel & Anat Schneider von Israel Heute, Reiseleiter Benayah, Roi und sein Logistikteam und Freunde werden Euch bei interessanten biblischen Debatten, faszinierender Geschichte, entspannendem Lobpreis und neuen Freundschaften begleiten. Jetzt anmelden und Platz sichern, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Laubhüttenfest
Foto: Hadas Parush/Flash90

 

Leistungen: Transfer von Jerusalem zum Start der Wanderung. Reiseleitung und Betreuung während der gesamten Reise. Übernachtung mit Vollverpflegung inkl. Getränken im Wüstencamp in Zweierzelten, Einzelunterbringung gegen Aufschlag möglich. Transfer nach Jerusalem am letzten Tag. Das Programm kann sich ändern, da wir von Genehmigungen der israelischen Armee abhängig sind.

Verpflegung Laubhüttenfest

Zusätzliche Leistungen – bei uns buchbar:

Passende Flugangebote zur Reise. Hotelübernachtung vor und nach der Reise in Jerusalem.

DIREKT ANMELDEN BEI: ISRAELREISE.DE, SCHÖNBACHER MARKTSTEIG 22, D-08468 REICHENBACH,

Email: [email protected]

Direkt anmelden bei:

https://www.israelreise.de/rundreisen/r/a/laubhuettenfest-am-berg-gottes-mit-dem-team-von-israel-heute/2/

 

Programm:

Montag, 2. Oktober

08:00 Treffen in Jerusalem. Busfahrt in die Wüste zu Zisternen von Lotz und Berg Harif an der ägyptischen Grenzen. Dort treffen wir unser Team und lernen vor Ort die biblischen Grenzen des Gelobten Landes kennen. Köstliches Abendessen um das Lagerfeuer und freien Sternenhimmel. Kurze Bibelarbeit und Debatte. Übernachtung im Nachtlager bei Beer Karkom.

 

Dienstag, 3. Oktober 

Das erste Sonnenaufgang in der Wüste. Gemäß Archäologen wie Prof. Emanuel Anati ist der Wasserbrunnen Beer Karkom wahrscheinlich der biblische Schauplatz, dort wo der Kampf gegen die Amalekiter in Rephidim stattgefunden hat. Die Kinder Israels überlegten so lange, wie Mose auf dem Gipfel eines Hügels seine Hand erhoben gehalten hat. Mittagessen. Stille, Bibelarbeit & kurze Wanderungen. Köstliches Abendessen um das Lagerfeuer und freien Sternenhimmel. Kurze Bibelarbeit und Debatte. Übernachtung im Nachtlager bei Beer Karkom.

Mittwoch, 4. Oktober

Der zweite Sonnenaufgang in der Wüste. Nach Frühstück verlassen wir das Zeltlager und wandern zum Gottesberg Karkom (10 Km) in einer wunderschönen Wüstenlandschaft mit geistlicher Bedeutung. Unterwegs Mittagessen. Oben auf dem Berg sieht es wie eine Mondlandschaft aus. Dialog und Bibelarbeit um das Lagerfeuer und freien Sternenhimmel und wie immer ein köstliches Abendessen ums Feuer. Übernachtung im Nachtlager am Fuße des Gottesberges, nicht weit von den zwölf Altarsteinen, wie in 2.Mose 24.

 

Donnerstag, 5. Oktober

Der dritte Sonnenaufgang in der Wüste. Nach Frühstück kann jeder entscheiden, ob er an der Auskundschaft des Berges teilnehmen möchte oder nicht. Wir werden Felsenzeichen wie die Bundestafel, Schlange am Stab, Skorpione und Menora sehen. Im Zeltlager oder alleine für sich selbst in der Wüste die Zeit zur neuen Orientierung zu finden. Aktivitäten & möglicher Worship, wie die Stille am Altar am Fuße des Berges. Übernachtung am Fuße des Gottesberges.

 

Freitag, 6. Oktober

Der vierte Sonnenaufgang in der Wüste. Nachdem Frühstück werden wir die andere Seite des Gottesberg Karkom auskundschaften, die Höhle auf der Bergspitze, in der sich wahrscheinlich Mose vor Gottes Angesicht versteckte. Danach geht es weiter zum Paläolithischen Tempel, von wo man eine gewaltige Aussicht auf die Wüste Pharan und gen Osten hat. Im Zeltlager oder alleine für sich selbst in der Wüste die Zeit zur neuen Orientierung zu finden. Aktivitäten & möglicher Worship, wie die Stille am Altar am Fuße des Berges. An diesem Schabbatabend feiern wir den Kiddusch und das Simchat Torah. Wir danken Gott an diesem Abend, dass er uns sein Wort, die Tora gegeben hat, direkt am Gottesberg. Übernachtung am Fuße des Gottesberges.

 

Samstag, 7. Oktober

Der fünfte und letzte Sonnenaufgang in der Wüste. Nach unserem letzten Frühstück und Morgenkaffee machen wir uns auf und marschieren etwa drei Stunden (10 Km) bis zur Grenzstraße mit Ägypten. In der Zwischenzeit wird unser Zeltlager abgebaut. Dort wartet ein Bus auf uns, der uns zurück nach Jerusalem bringt.

Gemeinsam Laubhüttenfest feiern

Mitglieder

Israel Heute Mitgliedschaft

Alle Mitglieder-Inhalte lesen Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel! Kostenlose Zoom-Veranstaltungen Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus! Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem! Mitgliedschaftsangebote
  • Online-Mitgliedschaft (Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute)
  • Druckausgabe (6 x im Jahr)
  • Jüdisch/christlicher Israel-Wandkalender am Jahresende

Jährlich
Mitgliedschaft

68,00
/ Jahr
AUSSERHALB Deutschlands :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten (SCHWEIZ: 82,00 € aufgrund höherer Porto- und Versandkosten)
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

58,00
/ Jahr
First month free of charge
INNERHALB Deutschlands :: Bei Problem mit dem Fomular bitte per eMail oder Telefon bestellen (Seite: Kontakt) :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

51,00
/ Jahr
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Jährlich Digitales Jahresabonnement
Werden Sie Mitglied

Monatlich
Mitgliedschaft

6,90
/ Monat
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Monatlich Digitales Monatsabonnement
Werden Sie Mitglied

Eine Antwort zu “Laubhüttenfest am Gottesberg Karkom”

  1. manfred.wagner sagt:

    Dieses Event ist nur in höchstem Maße zu empfehlen! Ein einmaliges Erlebnis mit dem besten Team das man sich vorstellen kann. Und das Essen… Also unbedingt bald anmelden. Ich war bei der letzten Reise im Dezember dabei und weiß wovon ich spreche.

Schreibe einen Kommentar

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox

Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter