Koscherer Supermarkt in Berlin eröffnet

In Berlin hat vor kurzem der größte koschere Supermarkt Deutschlands eröffnet.

von Israel Heute Redaktion |
Der neue, koschere Supermarkt bietet eine große Auswahl an Produkten – auch aus den „Siedlungen“.

Mit 400 Quadratmetern Fläche wäre er sogar in Israel sehr groß, aber in Berlin ist dieses Geschäft schon eine Sensation.

Trotz der schwierigen Sicherheitslage für Juden in Europa erwarten die Betreiber des „Daily Markts“ viele Kunden. Das Sortiment umfasst eine große Auswahl an Israel-Produkten, die wegen großer Mengen preisgünstig angeboten werden können. Jeder zweite Kunde ist nichtjüdisch. Die meisten Nichtjuden, die im Daily Markt einkaufen, vertrauen dem Koscherzertifikat dahingehend, garantiert keine verunreinigten Lebensmittel zu erhalten.

Der Supermarkt im Stadtteil Charlottenburg hat allerdings schon Kritik einstecken müssen, weil auch Produkte aus sogenannten „besetzten Gebieten“ angeboten werden. Die Betreiber sagen dazu, dass sie keine Politik betreiben, sondern einfach nur koschere Produkte anbieten wollen.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox