Juden kontrollieren die Banken nicht mehr

Zumindest die größte Bank Israels wird nicht mehr von einem Juden, sondern von einem israelischen Araber kontrolliert.

Juden kontrollieren die Banken nicht mehr
Maxim Dinshtein/Flash90
Mitglieder
Dr. Samer Haj-Yehia wird Vorstandsvorsitzender der Bank Leumi. Und das nicht, weil eine Quote dies verlangt hätte, sondern weil er der qualifizierteste Bewerber war. Haj-Yehia stammt aus der arabischen Stadt Taibe. Er war Dozent an der MIT und an der Harvard-Universität in den USA, Vizepräsident des Bereichs Financial Engineering an der Investmentbank Fidelity sowie Berater bei verschiedenen Institutionen. Nach vielen Jahren in den USA kehrt der 50-Jährige zu seiner großen Familie in Israel zurück. Die Ernennung ist   besonders bemerkenswert, weil hier eine Generation übersprungen wurde, denn die Konkurrenten waren auffallend älter als Haj-Yehia. Seine Wahl zeigt, dass die Bank…

Kommentare: