Israelisches Raumschiff macht atemberaubendes “Selfie”

Beresheet ist wieder auf dem richtigen Kurs, um im nächsten Monat auf dem Mond zu landen. Es trägt erstmals eine Bibel zur Mondoberfläche.

Die israelische Raumsonde „Beresheet“ (Genesis) nahm ein spektakuläres Foto von sich mit der Erde (37.600 km entfernt ) im Hintergrund auf. Das Bild wurde während des Weges zum Mond aufgenommen, nachdem die Raumsonde am 21. Februar von der Luftwaffenstation Cape Canaveral gestartet wurde. Sie wird voraussichtlich am 11. April auf der Mondoberfläche landen.

Das Bild, das einen Teil der Beresheet-Sonde mit der Erde im Hintergrund zeigt, wurde zur Missionskontrolle in Yehud, Israel, gesendet. Das Hebräische unter der Flagge lautet „Am Yisrael Hai“: „Das Volk von Israel lebt.“ Der Schatten auf dem Schild stammt von einem Flügel der Raumsonde. SpaceIL hat das Selfie auf Twitter gepostet.

Auf ihrer Jungfernfahrt zum Mond dachten israelische Techniker, dass ein Selfie eine großartige Möglichkeit wäre, um uns allen auf der Erde wissen zu lassen, dass „Hakol bseder“ – „Alles in Ordnung“ ist. Letzte Woche gab es bei Beresheet einen technischen Fehler. Die Ingenieure von „SpaceIL“ sagten, dass das Bordcomputersystem unerwartet zurückgesetzt wurde, wodurch ein Manöver abgebrochen wurde, das das kleine Raumfahrzeug bei seiner Landung im April auf Kurs halten würde. Die kleinste mikroskopische Bewegung wird das Fahrzeug außerhalb der Schwerkraft des Mondes in den Weltraum führen. Laut SpaceIL untersuchten Wissenschaftler die Computer-Resets und führten “Korrekturmaßnahmen” durch. Am 28. Februar führte die Raumsonde ein erfolgreiches Manöver durch. Ihr Hauptmotor musste für vier Minuten aktiviert werden, um sie in ihre Umlaufbahn zu bringen. Auf ihrer kurvenreichen Reise wird Beresheet die Erde mindestens sechs Mal umkreisen, bevor sie zum Mond geschleudert wird.

Das Erreichen des Mondes wird Israel zu einem von nur vier Ländern machen – nach den USA, der Sowjetunion und China -, die erfolgreich auf dem Mond gelandet sind. Das israelische Raumschiff besitzt ein 30 Millionen Seiten umfassendes Archiv der Errungenschaften der Menschheit, einschließlich einer Kopie der Bibel.

Kommentare: